Sie langweilen sich keine Sekunde bei FarmCamps!Sie langweilen sich keine Sekunde bei FarmCamps!

Aus Erfahrung wissen wir, dass Sie den Bauernhof wahrscheinlich nicht verlassen werden. Einfach weil die Kids so viel Spaß haben und sich keine Minute lang langweilen. Und dann genießen die Eltern doch auch, oder?

Wollen Sie dennoch etwas von der Umgebung sehen? Dann hat Noord-Holland ganz viel zu bieten. Nicht nur der Strand, sondern auch das Ijsselmeer sind ganz in der Nähe. Sie können also Seehunde sehen oder einen Tag nach Texel, direkt vom Bauernhof aus. Und wenn Sie ein eigenes Pferd haben, dann können Sie das für einen herrlichen Ausritt am Strand mitnehmen.

WasserWasser

  • Strand von Callantsoog

Callantsoog ist der bekannteste Badeort in Noord-Holland. Hier finden Sie schöne breite Sandstrände, tolle Strandpavillons und ein geselliges Dorf, nicht mal 10km vom Bauernhof entfernt. Auch die tollen Badeorte Schoorl und Bergen aan Zee sind innerhalb einer halben Stunde zu erreichen.

  • Schwimmbad De Sluispoel

An warmen Tagen können Sie direkt um die Ecke von FarmCamps Fleur Stables ein erfrischendes Bad nehmen im Freibad De Sluispoel. Gäste des Bauernhofes dürfen sogar gratis baden.

  • Rudern und Kanu fahren 

Vor dem Bauernhof liegt ein Kanal in dem Sie gut fahren und angeln können. Bei Bauer Jan können Sie ein Kanu leihen oder ein Ruder- oder Motorboot mieten. Er hilft Ihnen auch mit einer Angel und Angelgenehmigung.

SpielenSpielen

  • Kletterpark De Klimvallei

Im Wald bei Den Helder liegt dieser Kletterpark mit herausfordernden Hindernissen in 4 bis 8 Meter Höhe. Es gibt verschiedene Parcours. Sie müssen minimal 1,20m groß sein um klettern zu dürfen.

  • De Goudvis

In diesem tollen Freizeitpark in St Maartenszee können Sie sowohl drinnen als auch draußen spielen. Es gibt dort verschiedene Attraktionen, wie zum Beispiel Wasserfahrräder, Kettcarbahn, Luftkissen, ein Piratenschiff, Seilbahn, Bounceball, Monorail und noch viel mehr.

  • Landgut Hoenderdaell

5km vom Bauernhof entfernt liegt dieser einzigartige Zoo. Zirkuslöwen in Rente, Braunbären aus Bulgarien, freilaufende Lemuren auf der Affeninsel und Dammhirsche die durch den Wald laufen? Das gibt es alles auf dem Landgut Hoenderdaell, einem der tierfreundlichsten Tierparks der Niederlande.

NaturNatur

  • Ausritte

In der Nähe des Bauernhofes gibt es zwei Pferdehöfe, wo Sie fantastische Ausritte machen können auf dem Strand oder bei Vollmond.

  • Seehundtour oder Wattwanderung

Ab dem Hafen in Den Oever fährt das Boot zu einer 2,5 Stunden langen Tour über das Wattenmeer, wo Sie Seehunde in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Sie können natürlich auch eine Wattwanderung machen. Ab dem Hyppolytushoef werden Wattwanderungen organisiert.

  • Zee Aquarium Bergen aan Zee

Nirgendwo in den Niederlanden finden Sie so viele verschiedenen Meerestiere zusammen. Im Zee Aquarium gibt es insgesamt 43 Aquarien. Beim ‚Rochenfels‘ dürfen Sie die Rochen sogar anfassen. Das Zee Aquarium liegt neben dem Strandzugang in Bergen aan Zee, Sie können nach dem Besuch also direkt noch an den Strand.

KulturKultur

  • Fort Kijkduin

Treten Sie in de Fußspuren von Napoleon und besuchen Sie dieses spannende Fort in Den Helder. Lernen Sie alles über die Geschichte der Hollandse Waterlinie. Im Fort gibt es auch ein tolles Aquarium das Sie besuchen können.

  • Rettungsmuseum

Das Rettungsmuseum in Den Helder gibt einen guten Eindruck des niederländischen Rettungswesens auf hoher See und der Sicherheit auf dem Wasser. In diesem spannenden Museum können Sie alles Mögliche erleben und ausprobieren.

  • Tulpenland

Am Kap von Noord-Holland liegen viele Blumenfelder, und natürlich auch viele Tulpen. Im Tulpenland lernen Sie alles Mögliche über diesen Stolz der Niederlande.