FarmCamps De Verloren Kost
Gulpen, Limburg

Toll und LehrreichToll und Lehrreich

Ihr Bauernabenteuer ist natürlich erst komplett, wenn du auf dem Bauernhof auch etwas lernst. Dafür sorgen Bauer Sherman und Bäuerin Annemarie persönlich. Hier dreht sich alles um die Pferde und Ponys die du kuscheln, versorgen und reiten darfst und mit denen du auch spazieren gehen darfst. Aber natürlich kannst du auch beim Füttern der Ziegen, Hängebauchschweine, Hühner, Kaninchen, Meerschweinchen und der Ponys helfen.

Willst du lieber spielen, dann bist du hier auf jeden Fall auch richtig. ES gibt eine herrliche Spielwiese mit Fußballtoren, du kannst Buden bauen in den Sträuchern, auf den Kettcars fahren oder wunderbar mit Sand schmaddern. Und natürlich darf auch das Trampolin nicht fehlen. Willst du noch mehr Abenteuer, dann lauf doch einfach in den Wald, wo die Kids herrlich in den ‚Löwenkuhlen‘ toben können.

BauernpaßBauernpaß

Beim Einchecken bekommen die Kinder den Bauernpaß von FarmCamps. Hier stehen nette und lehrreiche Aufträge die sie selbstständig oder mit dem Bauern ausführen. Damit lernen sie spielend, indem sie teilnehmen am Leben auf dem Bauernhof. Für jeden Auftrag bekommst du einen Stempel vom Bauern oder der Bäuerin. Hast du alle Aufträge bestanden? Dann verdienst du natürlich das einzig echte Bauernknechtdiplom!

BauernführungBauernführung

Während jedes Aufenthaltes geben Bauer Sherman und Bäuerin Annemarie Ihnen eine Rundleitung (Bauernführung) über ihren Hof. Sie erzählen Ihnen gerne was sie machen, wie sie arbeiten und führt Sie über ihren Hof.

So entdecken Sie Orte, die Sie normalerweise nicht zu Gesicht bekommen und hören Sie ganz besondere Geschichten über das Leben auf dem Bauernhof auf dem sie wohnen.

Zusammen mit dem Bauern oder der BäuerinZusammen mit dem Bauern oder der Bäuerin

  • Mit der Bäuerin unterwegs 

Zusammen mit Bäuerin Annemarie sind die Kids ein Stündchen beschäftigt. Entweder sie verzieren betüddeln zusammen die Ponys, oder sie verzieren Hufeisen oder machen einen Pferdeschlüsselanhänger. 5,50 € p.P. -

  • Ponyritt und Reitunterricht

Während der Ferien auf dem Bauernhof darfst du natürlich auch einmal gratis Ponyreiten. Hat dir das gefallen und willst du öfter reiten? Dann kannst du an den Reitstunden teilnehmen die Annemarie gibt. Sie ist anerkannte Reitlehrerin und gibt Unterricht für erfahrene und auch unerfahrene REiter. Du kannst unter anderem auf einem Shetlandpony reiten, einem Welsh-Pony und einem Tinker reiten. 15 € pro 1,5 Stunden.

  • Ausritt

Wenn es genug Anmeldungen gibt, nimmt Bäuerin Annemarie euch alle mit auf einen Ausritt durch die Wälder. Dazu musst du schon ein bisschen Erfahrung haben. Der Ausflug dauert ungefähr 1,5 Stunden. 15 €.

Zusammen unterwegsZusammen unterwegs

  • Kuschelpony 

Willst du gern dein ‘eigenes‘ Pony während des Urlaubs? Das geht! Dein Kuschelpony darfst du jeden Tag von der Weide holen, versorgen, mit zu deinem Zelt nehmen, damit auf dem Hof spazieren gehen und natürlich ganz viel damit Kuscheln. Das Kuschelpony ist nicht ausgebildet um beritten zu verden. Willst du auch Ponyreiten, dann kannst du eine Reitstunde oder einen Ausritt bei Bäuerin Annemarie buchen. 40 € pro Wochenende / 60 € pro Midweek / 90 € pro Woche

  • Lagerfeuer

Nichts macht so viel Spaß wie den Tag am Lagerfeuer zu beenden. Genießen Sie den Sonnenuntergang mit den anderen Gästen, während die Kids Marshmallows rösten.

  • Waldspaziergang

Vom Bauernhof aus laufen Sie einfach in den Wald für einen herrlichen Spaziergang, um fröhlich in den großen Sandkuhlen zu spielen oder um Holz fürs Lagerfeuer zu sammeln.

Herrlich SpielenHerrlich Spielen

  • Ponyreiten
  • Kuschelpony
  • Fußball
  • Kettcar
  • Trampolin
  • Budenbauen
  • Schaukel
  • Sandkiste