FarmCamps De Smulhoeve
Kaatsheuvel, Noord-Brabant

Toll und LehrreichToll und Lehrreich

Ihr Bauernabenteuer ist natürlich erst komplett, wenn Sie auf dem Bauernhof auch etwas gelernt haben. Und dafür sorgst Bäuerin Karin persönlich.

Hier dreht sich alles um die Pferde und Ponys, die Sie verzieren, versorgen, reiten und zu eine Wanderung mitnehmen können. Aber natürlich können Sie auch mithelfen beim Versorgen der Ziegen, Hühner, Kaninchen und der Ponys. Echte Kuschelbären können sich herrlich zu den Kaninchen ins Heu legen und die weichen Schnuten genießen die neugierig zum Schnüffeln zu Ihnen kommen.

Auch wenn Sie lieber spielen wollen kommen Sie auf diesem Bauernhof auf Ihre Kosten. Es gibt eine Hooi Hooi Spielscheune, ein großes Spielfeld wo Sie Fußball und Tennis spielen können, auf den Kettcars rasen oder lecker mit Sand schmaddern. Und es kann immer passieren, dass Bauer Dennis spontan ein Fußballspiel organisiert, denn als Ex-Profi spielen er und seine Kids immer gerne eine Partie Fußball.

BauernpaßBauernpaß

Beim Einchecken bekommen die Kinder den Bauernpaß von FarmCamps. Hier stehen nette und lehrreiche Aufträge die sie selbstständig oder mit dem Bauern ausführen. Damit lernen sie spielend, indem sie teilnehmen am Leben auf dem Bauernhof.

Für jeden Auftrag bekommst du einen Stempel vom Bauern oder der Bäuerin. Hast du alle Aufträge bestanden? Dann verdienst du natürlich das einzig echte Bauernknechtdiplom!

BauernführungBauernführung

Während jedes Aufenthaltes gibt Bauerin Karin Ihnen eine Rundleitung (Bauernführung) über seinen Hof. Er erzählt Ihnen gerne was er macht, wie er arbeitet und führt Sie über seinen Hof.

So entdecken Sie Orte, die Sie normalerweise nicht zu Gesicht bekommen und hören Sie ganz besondere Geschichten über das Leben auf dem Bauernhof auf dem sie wohnen.

Zusammen mit der BäuerinZusammen mit der Bäuerin

  • Mit der Bäuerin unterwegs

Zusammen mit Bäuerin Karin ‚pimpen‘ Sie die Ponys. Schäkern mit den Shetlandponys also. Zöpfe flechten, verzieren… Dicker Spaß mit dem Shet! 5,50 € p.P. Auch können Sie zusammen mit Bäuerin Karin ein Hufeisen pimpen. Ein tolles Andenken für Zuhause! 5,50 € p.P.

  • Ponyreiten

Während Ihres Urlaubs auf dem Bauernhof können Sie natürlich einmal gratis auf dem Pony reiten. Sind Sie auf den Geschmack gekommen und wollen öfter reiten? Das geht natürlich immer. Sie können Ihr eigenes Sorgpony mieten.

  • Ponywanderung

Während deines Urlaubs kannst du an der Ponywanderung ins schöne Naturgebiet teilnehmen, den Loonse und Drunense Dünen. Zusammen mit Bäuerin Karin, deinen Eltern und den lieben Ponys geht es los. Und natürlich sitzt du auf dem Pony während deine Eltern neben dir laufen. Reiterfahrung ist nicht notwendig. 25 € pro Pony/Kind. 

  •  Ihr eigenes Kuschelkaninchen

Wollen Ihre Kinder auch so gern ein Kaninchen? Nur sind Sie vielleicht nicht so sicher über die „Versorgungskünste“ ihrer Kinder. Dann können sie beim Bauernhof erst mal üben. Bauer Huub erklärt Ihnen gut, was Sie machen müssen. Dann dürfen Sie sich Ihr ‚eigenes‘ Kaninchen aussuchen und zum Zelt mitnehmen, das Sie während der Ferien versorgen dürfen. Nicht nur toll, sondern auch lehrreich! 10 € pro Aufenthalt

Zusammen unterwegsZusammen unterwegs

  • Eigenes Sorgpony

Willst du gern dein eigenes Sorgpony während deines Urlaubs und bist du älter als 4 Jahre? Das geht! Zusätzlich zu einer Stunde reiten pro Tag unter Aufsicht, bist du auch verantwortlich fürs Versorgen: Also bürsten, kuscheln, aber auch Pferdeäpfel schaufeln. Hast du noch keine Erfahrung, dann müssen Mama oder Papa wohl mithelfen. Du kannst auf einem Shetländer reiten, A oder C Pony, Haflinger oder Fjord. 60 € pro Wochenende / 90 € pro Midweek / 150 € pro Woche.

  • Kuschelpony

Willst du oder darfst du noch nicht auf einem Pony reiten, aber findest es fein um mit Ponys zu kuscheln? Dann kannst du während deines Urlaubs ein Kuschelpony mieten. Du bekommst deinen ‚eigenen‘ lieben Shetländer den du versorgen darfst, bürsten, ganz viel kuscheln und täglich mit auf einen Spaziergang auf dem Hof nehmen darfst. Nur ab 4 Jahren. 40 € pro Wochenende / 60 € pro Midweek / 90 € pro Woche. 

  • Reiten für Erwachsene

Auf dem Bauernhof dreht sich natürlich alles um die Kinder. Aber einmal pro Woche bietet Bäuerin Karin auch den Papas und Mamas die Möglichkeit auf dem Reitplatz zu reiten. Sie brauchen allerdings Reiterfahrung, denn es ist kein Reitunterricht. € 20,- pro Stunde. Außerdem ist es einmal pro Woche möglich um als Erwachsener an einem 2 stündigen Ausritt durch die Loonse und Drunense Dünen teilzunehmen. Reiterfahrung ist hierbei erforderlich. Die Kosten belaufen sich auf €45,- für 2 Stunden. Aus dem Gesichtspunkt des Pferdewohlseins gilt ein maximales Körpergewicht von 100kg.

Herrlich spielenHerrlich spielen

  • Eigenes Sorgpony
  • Ponyreiten
  • Hooi Hooi Spielscheune
  • Kuschelscheune
  • Fuß- und Tennisfeld
 
  • Trampolin
  • Am Waldrand selbständig ein Baumhaus bauen.
  • Kettcar
  • Sandspielplatz