FarmCamps De Geele Bosch
Oldeholtwolde, Friesland

Sie langweilen sich keine Sekunde bei FarmCamps!Sie langweilen sich keine Sekunde bei FarmCamps!

Aus Erfahrung wissen wir, dass Sie den Bauernhof wahrscheinlich nicht verlassen werden. Einfach weil die Kids so viel Spaß haben und sich keine Minute lang langweilen. Und dann genießen die Eltern doch auch, oder?

Falls Sie trotzdem die Umgebung erkunden wollen, dann bietet Friesland viele Möglichkeiten. Friesland ist bekannt für seine Seen und Kanäle, aber es gibt noch viel mehr zu sehen und zu tun. Für die Fischliebhaber, der Fluss de Tjonger liegt keine 300 Meter vom Bauernhof entfernt. Und wussten Sie, dass das Naturgebiet De Weerribben und das historische Dorf Giethorn liegen nicht mal 30km vom Bauernhof entfernt liegen.

WasserWasser

  • De Heide

Direkt außerhalb von Heerenveen, 6km vom Bauernhof entfernt, liegt ein schönes Naherholungsgebiet mit einem herrlichen Badesee. Sie können dort übrigens auch sehr gut auf Karpfen fischen.

  • Schwimmbad De Dobbe

In Noordwolde liegt ein großes Freibad mit einem 50m Becken, separaten Planschbecken, großer Rutsche, Sprungbrett und einer herrlichen Liegewiese.

  • Subtropisches Schwimmbad

Swimfun Auch bei weniger schönem Wetter können Sie schwimmen, In Joure liegt ein subtropisches Schwimmbad mit Wellenbad, coolen Rutschen, Wildwasserbahn und einem separaten Planschbecken. Für Mama und Papa gibt es ein Kräuterbad und eine Infrarot Kabine.

  • Tjeukemeer

Das berühmte Tsjûkemar ist der größte See in Friesland und ist keine 20km vom Bauernhof entfernt. Hier können Sie alle möglichen Boote mieten, aber auch herrlich schwimmen und sich sonnen. Genug zu tun für alle die Wasser lieben!

SpielenSpielen

  • Kameleondorp Terherne

In Terherne, beim Sneekermeer, können sie die Figuren aus den Kameleonbüchern treffen, einem berühmten Kinderbuch in den Niederlanden. Mit dem Boot fahren Sie zum Kameleonabenteuerland, wo die Kids selbst die Abenteuer von Gerben, Hielke und Sietske erleben, den Helden der Kinderbücher. Für die jungen Kids gibt es eine große Sandkiste mit echten Schätzen: als auf zum Graben!

  • Freizeitpark Duinen Zathe

Ein cooler, übersichtlicher und bezahlbarer Freizeitpark in der Nähe von Appelscha mit vielen verschiedenen Attraktionen, sowohl drinnen als auch draußen, für Jung und Alt.

  • Aqua Zoo Friesland

Der Name sagt alles: hier sehen Sie vor allem Tiere die im und um das Wasser herum leben. Es gibt unter anderem Pinguine, Seehunde, Tapire und Capibaras. Auch Wasserbewohner wie Karpfen, Winden und Seebären fehlen nicht. Aber auch auf dem Land wohnen genug Tiere, die Sie aus direkter Nähe bewundern können. Die Lemuren laufen sogar frei zwischen den Besuchern herum. Aqua Zoo liegt in Leeuwarden, 40km vom Bauernhof entfernt.

NaturNatur

  • Naturzentrum Drents-Friese Wol

Der Nationalpark Drents-Friese Wold in der Nähe von Appelscha ist einer der größten Naturgebiete der Niederlande. Ein sehr diverses Gebiet, mit Wald, Heide, Flugsand und Bachtalgrasland. Für Kinder gibt es einen Spielwald wo sie klettern, kriechen und schleichen können. Über Gräben springen und Buden bauen, hier ist alles erlaubt!

  • Nationalpark Weerribben

Bäume, Wasser, Vögel und endlose Schilffelder. Die Weerribben erscheinen wie ein großes grünes Labyrinth, wenn Sie in einem Elektroboot oder Kanu zwischen den ‚Mauern‘ aus Schilf fahren.

  • Kletterwald Appelscha

Am Rande des Drents-Friese Wold liegt ein superabenteuerlicher Kletterwald. Ab einer zentralen Plattform in 5,50 Meter Höhe starten Routen mit allerlei herausfordernden Hindernissen, von 4 bis 14 Metern. Der Kletterwald ist geeignet für alle ab 1,40m.

KulturKultur

  • Naturmuseum Fryslân

Gehen Sie auf Abenteuerreise durch die Natur Frieslands! Das Naturmuseum Fryslân in Leeuwarden ist für alle interessant, die schon immer einen Potwal aus der Nähe sehen wollten, eine Runde über Friesland fliegen wollten oder über den Boden eines Kanals laufen wollten. Drei Etagen voller Informationen, besonderen Tieren und Experimenten wollen entdeckt werden.

  • Giethoorn

Giethoorn mit seinen vielen Kanälen und Brücken wird auch das niederländische Venedig genannt. Toll zum Schlendern, oder noch toller eine Rundfahrt zu machen.

  • Die friesischen Mühlen

Typisch für Friesland sind natürlich die Mühlen. Wussten Sie das es in Friesland 124 Mühlen gibt? Von Poldermühlen die früher das Wasser aus dem Polder gepumpt haben, bis zu Korn und Schälmühlen. Ganz viele Mühlen sind auch zu besichtigen und werden noch benutzt.