Geselligkeit in Brabant bei FarmCamps BreesheesGeselligkeit in Brabant bei FarmCamps Breeshees

Geselligkeit in Brabant bei FarmCamps Breeshees

Mehr als genug Gesten der typisch brabantschen Geselligkeit bei Breeshees, mit Bäuerin Carolien und Bauer Huub, Brabanter in Herz und Nieren. Sie haben hier die kleine Pferdepension und Bauernhofzeltplatz, aber auch Ma und Pa, Herr und Frau De Boer, sind noch regelmäßig auf dem Bauernhof zu finden.

Auf Breeshees wohnen 5 Pensionspferde und ihre eigenen 18 lieben Ponys. So können Sie sich jeden Tag mit den Pferden und Ponys vergnügen. Darüber hinaus können Sie auch auf ‚Safari‘ in den Wald mit Herrn De Boer, herrlich ‚BreeSchesen‘ (unterwegs mit dem supermodernen elektrischen Roller) mit Superhuub oder sich den ultramodernen Milchviehbetrieb von Bruder Ronny anschauen, der 300 Meter entfernt liegt.

Das Brabanter echte Burgunder sind, darf man wohl sagen. Bruder William hat ein eigenes Restaurant im nahegelegenen Dorf Riel. Und auf dem Bauernhof selbst gibt es ein herrliches Restaurant mit überdachter Terrasse und einem reichhaltigen Menu. Genießen Sie Ihre leckere Tasse Kaffee, ein kaltes Glas Bier oder frische Pommes Frites mit einem großen Stück Grillfleisch vom Grill, während die Kids auf dem nagelneuen Spielplatz spielen.

Und wenn Sie den Hof doch mal verlassen wollen, Safaripark Beekse Bergen und der Freizeitpark Efteling sind ganz in der Nähe. Kurzum, ein Urlaub bei FarmCamps Breeshees hat alles Mögliche zu bieten!

Unsere TiereUnsere Tiere

  • 5 Pensionspferde
  • 10 liebe Ponys
  • Schweinchen 
  • Minischafe
  • Kaninchen und Meerschweinchen
  • Hühner
  • Esel

EinzigartigEinzigartig

  • Viel Pferde und Ponys
  • Ponys versorgen & Ponyreitunterricht Ausritt mit der Bäuerin
  • Planwagensafari im Wald
  • Neuer Spielplatz
  • In der Nähe des Eftelings und Beekse Bergen
  • Abendspaziergang mit Bauer Huub

Kommentar von Familie Imminga-HiddingKommentar von Familie Imminga-Hidding

“In einem Wort: Super. Zum dritten Mal zum selben FarmCamps. Gefällt uns da ausgezeichnet.“