BuchungsbedingungenBuchungsbedingungen

Algemeines
Diese Buchungsbedingen gelten für alle Vereinbarungen zur Miete von Zelten die mit FarmCamps B.V. (Adresse: Kerkstraat 14, 1404 HH Bussum, im Weiteren “FarmCamps”) geschlossen werden auf den bei FarmCamps angeschlossenen Bauernhöfen (im Weiteren „Campingplätze“). Eine definitive Vereinbarung zur Vermietung von einem Zelt ist dann zwischen Ihnen und FarmCamps geschlossen, wenn Sie i) die allgemeinen Buchungsbedingungen akzeptieren und ii) Sie telefonisch oder auf der FarmCamps Website www.farmcamps.de Ihre Buchung bestätigen und Sie die Buchungsbestätigung empfangen haben.

1. Ihren Urlaub buchen

1.1 Die Buchung Ihres Urlaubes

Sie können sowohl online als auch telefonisch Ihren Urlaub buchen. Teil des Buchungsprozesses ist die Bezahlung der Reisesumme. Bei der Buchung müssen Sie direkt 50% der Gesamtsumme direkt online via iDeal oder mit einer Kreditkarte bezahlen. Der Rest der Reisesumme muss spätestens 10 Wochen vor der Anreise bezahlt sein via iDeal oder Kreditkarte auf www.myfarmcamps.de, ansonsten verfällt die Buchung. Falls Sie innerhalb von 10 Wochen vor der Anreise eine Buchung tätigen, müssen Sie die gesamte Reisesumme direkt bei der Buchung online bezahlen. Die Buchung ist sowohl für Sie, als auch für FarmCamps verbindlich. Neben der Befestigung über die Website oder durch einen unserer FarmCamps-Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen bei der Buchung, empfangen Sie nach der Buchung eine Mail mit den Buchungs- und den Einloginformationen um auf der Website von www.myfarmcamps.de Ihre Buchung zu sehen und auf Wunsch anzupassen, wenn möglich. Wenn Sie nicht innerhalb von 24 Stunden eine Mail von FarmCamps bekommen, bitten wir Sie Kontakt mit FarmCamps aufzunehmen.

1.2 Widerrufungsrecht

FarmCamps weist Sie darauf hin, dass Ihre Buchung gesetzlich bindend ist. Ein Widerrufungsrecht (die sogenannte gesetzliche Bedenkzeit) gilt hierbei nicht.

1.3 Hauptbuchender

Der Hauptbuchende des Urlaubs muss mindestens 21 Jahre alt sein ab dem Zeitpunkt seiner Buchung. Er/ Sie ist als erste/r haftbar für alle Mitreisenden die angemeldet werden. Jegliche Korrespondenz wird über die (Mail)Adresse des Hauptbuchenden geführt.

1.4 Maximal erlaubte Personen

Das Bewohnen des von Ihnen gebuchten Zeltes mit mehr als der bei der Buchung angegebenen Anzahl Personen (inklusive Kinder und Babys) und mehr als die maximal erlaubte Anzahl Personen eines gebuchten FarmCampszeltes ist nicht gestattet. Der Verwalter des Campingplatzes kann sich in diesem Fall weigern die extra Besucher zu erlauben. Es ist erlaubt, tagsüber Besucher zu empfangen, falls dies im Vorhinein durch den Verwalter des Campingplatzes erlaubt wurde und gegen Bezahlung des auf dem Campingplatzes geltenden Tarifs pro Person pro Tag, direkt vor Ort zu entrichten.

1.5 Mietperiode

Die Mietperiode wird bei der Buchung vereinbart und läuft ab 15:00h des Anreisetages bis 10:00h des Abreisetages. Bei einem kurzen Wochenende endet der Aufenthalt am Sonntag im 17:00h.

2. Stornieren oder Ändern

Es kann passieren, dass Sie den gebuchten Urlaub durch unvorhersehbare Umstände stornieren müssen. In dem Fall können Sie das mit einer Mail oder telefonisch (zu Bürozeiten) an FarmCamps mitteilen. Eine Stornierung oder Änderung zieht in vielen Fällen Kosten nach sich.

2.1 Stornieren

Wenn Sie den gebuchten Urlaub stornieren müssen gilt, dass Sie neben den Reservierungskosten auch die folgenden Kosten begleichen müssen: i) Stornierung bei mehr als 40 Tagen vor Anreisetag: 50% der Miete Unterkunft, ii) Stornierung zwischen 40 oder 7 Tagen vor Anreisetag: 75% der Miete Unterkunft, iii) Stornierung innerhalb 7 Tagen vor Anreisetag: 100% der gesamten Reisesumme und iv) bei frühzeitigem Abbruch des Urlaubs: 100% der gesamten Reisesumme. FarmCamps sorgt dafür, dass eventuell zu viel bezahlte Kosten innerhalb von zwei Wochen auf das von Ihnen angegebene Bankkonto überwiesen werden.

2.2 Änderungen

Nach dem Zustandekommen der Buchung können Sie über Ihren persönlichen Einlogcode auf er Website (www.myfarmcamps.de) bis zu 24 Stunden vor der Anreise bestimmte Dinge ändern, wie i) das Buchen von weiteren Dienstleistungen und Aktivitäten und ii) das Ändern Ihrer persönlichen Daten. Falls ein weiterer Reisender dazukommt, fallen dabei extra Kosten (Kurtaxe und Bettzeug) an. Diese Änderungen müssen sie direkt online bezahlen auf www.myfarmcamps.de. Falls Sie Ihren Urlaub auf ein anderes Datum verschieben wollen geht das bis zu 4 Wochen vor der Anreise. Hierfür bringen wir € 32,50 an Änderungskosten in Rechnung.

2.2.1 Ändern Hauptbuchender

Falls der Hauptbuchende verhindert ist, kann der freigewordene Platz durch jemand anderen eingenommen werden. In dem Fall wird die Buchung übernommen. Wir können dann die Reservierung für Sie ändern. Dies muss in jedem Fall telefonisch geschehen. Für diese Änderung bringen wir € 32,50 an Änderungskosten in Rechnung. Der Hauptbuchende muss dies telefonisch an FarmCamps mitteilen. Der Hauptbuchende muss selbst um die Verrechnung der bereits bezahlten Reisesumme übernehmen.

2.3 Stornierung durch FarmCamps

Im Falle höherer Gewalt oder unvorhersehbarer Umstände kann FarmCamps die Buchung vor der Anreise kündigen. Unter unvorhersehbaren Umständen und höherer Gewalt wird unter anderem verstanden, dass die Unterkunft in einem derartigen Zustand ist, dass sie nicht mehr zur Vermietung geeignet ist (zum Beispiel: Wasserschaden, Waldbrand). Das gilt auch, wenn die Buchung nicht mehr stattfinden kann durch zum Beispiel plötzliche Beendigung der Aktivitäten (Angebot Campingplatz) eventuell auf eigene Initiative, durch den FarmCamps Verwalter etc. FarmCamps informiert Sie hier direkt unter Nennung der Gründe telefonisch oder via Mail. FarmCamps bietet Ihnen in jedem Fall eine gleichwertige Unterkunft für die gleiche Reisesumme. Falls Sie mit dem alternativen Angebot nicht einverstanden sind, bezahlt FarmCamps direkt die geleistete Reisesumme zurück. FarmCamps ist darüber hinaus nicht haftbar für jeden weiteren Schaden der aus dieser Stornierung folgt.

3. Preise

3.1 Reisesumme

Die Reisesumme besteht aus den auf der Website und in der Buchungsbefestigung angegebenen Mietpreise pro Zelt. Der Mietpreis ist inklusive Stromverbrauch, Wasser, Gas, Mehrwertsteuer und einem gratis Haushaltspaket pro vereinbartem Zeitraum. Daneben können vor der Reise extra Dienstleistungen und Aktivitäten gebucht werden oder, falls zutreffend vor Ort, die dann entweder im Voraus oder, falls zutreffend vor Ort bezahlt werden müssen. Zu Informationen zur Buchung von extra Dienstleistungen informieren Sie sich auf www.farmcamps.de.

3.2 Übrige Kosten

Dies sind verbindliche Reservierungskosten von € 25,00 pro Buchung über unsere Website und € 32,50 bei einer telefonischen Buchung, die Kosten für Bettzeug (€ 5,00), Endreinigung (€ 20,00 für ein Zelt ohne Badezimmer und €25,00 für ein Zelt mit Badezimmer) und Kurtaxe. Letztgenannte Kosten sind abhängig von der Gemeinde in der der Campingplatz (Bauernhof) liegt und der Anzahl der Personen die mindestens eine Nacht im Zelt übernachten.

4. Reiseinformationen

4.1 Ankunft und Abfahrt

Am Anreisetag können Sie ab 15.00h einchecken. Am Abreisetag müssen Sie das Zelt vor 10.00h verlassen (bei einer Abreise am Sonntag um 17.00h). Bei der Ankunft auf dem FarmCamps Bauernhof muss der Hauptbuchende sich direkt beim Verwalter des Campingplatzes melden. Letztgenannter heißt Sie willkommen und nimmt das Einchecken vor. Bei der Abreise muss der Hauptbuchende sich vor der Abreise beim Verwalter des Campingplatzes abmelden, so dass dieser das Auschecken abwickeln kann.

4.2 Haustiere

In der Beschreibung der Campingplätze auf unserer Website melden wir, ob das Mitnehmen von einen Hund erlaubt ist oder nicht. Sie müssen bei der Buchung angeben ob einen Hund mitreist. Falls Sie einen Hund mitnehmen wollen, ist nur ein Hund pro Zelt erlaubt und bezahlen Sie € 20,00 extra für die Endreinigung des Zeltes.

5. Beanstandungen

Wir unterscheiden Beanstandungen vor Ihrer Reise und Beanstandungen aufgrund Ihres Aufenthaltes.

5.1 Eine Beanstandung vor Ihrer Reise

HHierunter fallen Beanstandungen zum Buchungsprozess, der Website, Weitergabe von Informationen oder Service von FarmCamps. Diese Beanstandungen können sowohl telefonisch (zu Bürozeiten) als auch per Mail an FarmCamps gemeldet werden. Wir werden innerhalb von zwei Arbeitstagen auf die Beanstandung reagieren und Sie über die Abwicklung informieren.

5.2 Eine Beanstandung aufgrund Ihres Aufenthaltes

Falls Sie eine Beanstandung haben zum Zelt oder den Dienstleistungen oder der Ausstattung die von FarmCamps geliefert werden, müssen Sie diese erst dem Verwalter des Campingplatzes vorlegen um diesem die Gelegenheit zu geben, die Beanstandung unverzüglich zu klären. Falls Sie nicht gemeinsam zu einer Lösung kommen, können Sie Kontakt mit FarmCamps aufnehmen, sodass wir so schnell wie möglich eine passende Lösung anbieten können. Wir versuchen die Beanstandung direkt zu behandeln und zu lösen und informieren Sie darüber.

5.3 Zeitraum der Einsendung der Beanstandung

Ihre Beanstandung müssen innerhalb eines Monats nach Ende Ihres Urlaubs bei FarmCamps eingereicht haben. Beanstandungen die danach eingereicht werden, werden nicht behandelt.

6. Haftpflicht und Platzordnung

6.1 Haftpflicht und eigenes Risiko

FarmCamps ist nicht haftbar für Verluste und/ oder Diebstahl (Geld inbegriffen), Beschädigung von Eigentum, Schaden oder Verletzungen die Ihnen oder Ihren Mitreisenden zugefügt wurden durch jegliche Ursachen während Ihres Aufenthaltes auf einem bei FarmCamps angeschlossenen Bauernhof. Weiterhin ist FarmCamps nicht haftbar für Belästigung bzw. Schaden durch Umgebungsfaktoren wie zum Beispiel Lärm- oder Geruchsbelästigung welcher Form auch immer. Die Benutzung jeglicher Ausrüstung und Dienstleistungen die durch FarmCamps angeboten werden, geschieht immer auf eigenes Risiko. Falls die Dienstleistung von FarmCamps doch in irgendeiner Art nicht genügt, ist die Haftpflicht beschränkt auf die von FarmCamps empfangene Reisesumme. Im Falle von höherer Gewalt, zum Beispiel Waldbrand oder Viehseuchen die für den Menschen gefährlich sein können, wodurch Sie gezwungen werden Ihr Zelt oder Schlafplatz zu verlassen, ist FarmCamps nicht an die Zurückbezahlung der Reisesumme gebunden.

6.2 Platzordung

Um den Aufenthalt bei FarmCamps für alle Gäste so angenehm wie möglich zu machen, müssen alle Gäste sich an die Platzordnung des jeweiligen Campingplatzes halten. Ein Verstoß der Regeln die im oben genannten Dokument stehen kann eine Entfernung vom Campingplatz zur Folge haben. Dies geschieht ohne Recht auf Schadensersatz durch FarmCamps und mit dem Recht von FarmCamps, Sie für mögliche Schaden haftbar zu machen. Während Ihres Aufenthaltes sind Sie haftbar für alle Schäden am Zelt, der Einrichtung des Zeltes und Schaden an Einrichtung des Campingplatzes (worunter die Ausstattung und Tiere) durch Sie oder Ihre Mitreisenden.

7. Weiteres

7.1 Niederländisches Recht

Beim Zustandekommen der Verträge zur Zeltmiete zwischen Ihnen und FarmCamps gilt das niederländische Recht.

7.2 Änderung der Geschäftsbedingungen, Angebot und Dokumentation

FarmCamps hat das Recht seine Buchungsbedingungen und das Angebot einseitig zu verändern und wird immer die jeweils aktuellsten Dokumente auf seiner Website (www.farmcamps.de) publizieren.

7.3 Offensichtliche Fehler

Offensichtliche Fehler oder Irrtümer auf unserer Website oder in unseren Dokumenten sind für FarmCamps nicht bindend. Für die Korrektheit von durch Dritte verbreitete Informationen über FarmCamps und dessen Angebot ist FarmCamps nicht verantwortlich.